Zeit für was Neues.
Schmieder bringt seit über 30 Jahren die richtigen Menschen in die richtigen Firmen. Nur eine Bewerbung reicht, um von unserem großen Netzwerk zu profitieren.

Im Auftrag unseres Kunden, einem international führenden Konzern, suchen wir im Raum Friedrichshafen einen Ingenieur (m/w/d) für den Bereich der Funktionsentwicklung in Vollzeit. Ref. 16169
 

Ingenieur (m/w/d) Funktionsentwicklung E-Mobility



IHRE AUFGABEN
 
  • Planung, Erstellung und Freigabe von komplexen, modellbasierten Funktionen für E-Antriebssysteme
  • Durchführung von Anforderungsanalysen unter Berücksichtigung von Kundenterminen und Kosten
  • Erstellung und Review von Testspezifikationen, sowie die Durchführung von Software- und Freigabetests
  • Mitwirkung bei der Inbetriebnahme von Funktionen (Software) im Fahrzeug

IHRE QUALIFIKATION
 
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Physik, Mathematik, Informatik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Abschluss
  • Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Produktentwicklung, Funktionsentwicklung oder Fahrzeugtechnik
  • Kenntnisse in der mathematischen Modellbildung, Regelungstechnik, Systemdynamik und Simulation von Vorteil
  • Erfahrung mit Matlab/Simulink sowie Programmierkenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch (min. C1) und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 
IHRE VORTEILE
 
  • 35 Std. Woche und flexible Gestaltung der Arbeitszeit zur Vereinbarung von Beruf und Karriere
  • Überdurchschnittliche Vergütung inkl. Sonderzahlungen, weil Sie es wert sind
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Mobilitätstrends von morgen
  • Motiviertes, förderndes und innovatives Team
  • Einstieg in einen internationalen Top-Konzern mit umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Berufseinsteiger (m/w/d) mit erster Erfahrung im Rahmen von Praktika oder Abschlussarbeiten sind willkommen


Interessiert? Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand!

Noch Fragen? Herr Bücheler freut sich auf Ihren Anruf unter 07502 9449-242.
Impressum
Datenschutzerklärung