Zeit für was Neues.
Schmieder ist seit über 30 Jahren der regionale Spezialist in der Direktvermittlung von kaufmännischen und technischen Fach- und Führungskräften. Nur eine Bewerbung reicht, um von unserem großen Netzwerk zu profitieren. Wir begleiten Sie 100 % kostenfrei auf dem Weg zu Ihrem Traumjob in der Region Bodensee-Oberschwaben. 

Im Auftrag unseres Kunden, einem international führenden Konzern, suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung im Raum Friedrichshafen einen Systemtestingenieur (m/w/d) für den Bereich E-Mobility in Vollzeit. Die Position ist vorerst auf 2 Jahre befristet, die Option auf einen unbefristeten Festvertrag im Anschluss ist gegeben. Ref. 30938
 

Systemtestingenieur (m/w/d) E-Mobility


IHRE VORTEILE
 
  • Sehr gute Möglichkeit um in einem international erfolgreichen und zukunftsorientierten Unternehmen Fuß zu fassen
  • Umfassende Vorteile eines tarifgebundenen Unternehmen (IG Metall)
  • Ausgewogene Arbeitsatmosphäre durch eine 35-Stunden-Woche, die ausreichend Freizeit ermöglicht
  • Individuelle Home-Office Möglichkeiten zur vereinfachten Vereinbarung von Freizeit und Beruf
  • Betriebskantine, die mehrmals täglich für kulinarische Vielfalt sorgt
  • Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen, zur stetigen Weiterentwicklung der Kompetenzen
  • Vielseitige Sportangebote und eigener Betriebsarzt sorgen für eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur 
  • Umfangreiche Sozialleistungen für die Absicherung Ihres wohlverdienten Ruhestands
 

IHRE AUFGABEN
 
  • Eigenständige Durchführung von Proben im gesamten E-Mobility Entwicklungsprozess 
  • Planung und Koordination von Versuchen, Sicherstellung der Abläufe und Erreichung der Versuchsziele
  • Stetige Optimierung der Versuchsmethoden und Implementierung neuer Lösungen 
  • Neu- und Weiterentwicklung von Bauteilen und E-Systemen in enger Abstimmung mit der Konstruktion und Entwicklung 
  • Verantwortung für die Berechnung von kritischen Merkmalen der Prüfteile wie Festigkeit und Verschleiß
  • Analyse der Versuchsergebnisse, um Störungen präventiv festzustellen und zu beseitigen 
  • Erstellung der notwendigen technischen Dokumentationen und Freigabeempfehlungen 
 
IHRE QUALIFIKATION
 
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Berufserfahrung im Umgang mit Testmethoden und -Tools, idealerweise aus dem Automotive-Umfeld 
  • Erste Kenntnisse von Standards und Normen im Bereich E-Mobility 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gelegentliche Reisebereitschaft für Dienstreisen
  • Technische Affinität zur Analyse und Implementierung neuer Technologien in bestehende Prozesse
  • Kommunikations- und Moderationstalent sowie eine strukturierte Arbeits- und Denkweise


Interessiert? Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand!

Noch Fragen? Herr Erhart freut sich auf Ihren Anruf unter 07502 9449-243.
Impressum
Datenschutzerklärung